Spendenhighlight für Haarfee

Kategorie

Dreißig neue Haarspenden und sensationelle 1.000 Euro in bar konnten wir kürzlich gemeinsam mit Martin Widy und Michaela Schaller aus einer vorweihnachtlichen Spendenaktion an den Verein Haarfee übergeben.

Seit zwei Jahren sind wir nun schon Mitglied im Verein Haarfee, der aus Naturhaarspenden Perücken für krebskranke Kinder anfertigt. Wir unterstützen den Verein und damit bedürftige Kinder mit kostenlosen Haarschnitten und konnten so zwischenzeitlich mit rund hundert Haarspenden schon Material für mehrere Perücken abgeben.

Da aber für das Anfertigen der teuren Kinderperücken immer wieder auch Geldspenden nötig sind, veranstalteten wir gemeinsam mit Raumausstatter Martin Widy und Michaela Schaller vom Stockerauer Kindermodenshop Emma & Paul im Dezember „Punsch & Plauschen“, um Spendengelder zu sammeln.

Vor kurzem konnten wir nich nur weitere dreißig Naturhaarzöpfe an den Obmann des Vereins, Yochai Mevorach, überreichen, sondern auch den sagenhafte Betrag von 1.000 Euro in bar!

87 Perücken konnten im vergangenen Jahr an betroffene Kinder vor allem in Österreich und Deutschland übergeben werden. Eine solche Echthaarperücke kostet an die 3.000 Euro. Ein Betrag, der für die meisten Eltern in der Lebenskrise mit einem schwerkranken Kind unerschwinglich ist. Für die Kinder ist die federleichte Naturhaarperücke ein großer Segen in ihrem schweren Los, das motiviert uns sehr, hier mitzuhelfen.

Wer den Verein Haarfee unterstützen möchte, kann bei uns seine Haarpracht spenden, sofern das Haar ungefärbt und der Spendenzopf mindestens 25 Zentimeter lang ist. Der Haarschnitt ist kostenlos.